Einkaufswagen
0 Artikel0,00 €

The modern Two Knights

Sprachen: Englisch
ISBN: 978-3-86681-471-4
Lieferung: Download, Post
Niveau: Turnierspieler Profi
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands
29,90 €

Das Zweispringerspiel ist eine der ältesten Eröffnungen der Schachgeschichte. Die scharfen Stellungen, die nach den Zügen 1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lc4 Sf6 4.Sg5 d5 5.exd5 entstehen, faszinieren Praktiker und Theoretiker seit über Hundert Jahren! Weltmeister wie Wilhelm Steinitz oder Bobby Fischer haben die Eröffnung geprägt und in den letzten Jahren hat Nigel Short sie erfolgreich angewendet. In den Hauptvarianten opfert Schwarz einen Bauern – mit faszinierenden Konsequenzen. Diese DVD richtet sich an Weiß- und an Schwarzspieler und bietet einen objektiven Überblick über alle relevanten theoretischen Varianten. Die DVD enthält eine Datenbank mit Beispielpartien sowie ein interaktives Trainingstool mit Erinnerungsstützen und taktischen Aufgaben, mit denen man sein neu erworbenes Wissen testen kann.

• Trainings-Videos: 4 Stunden 27 Minuten
• Interaktives Training mit Videofeedback
• Exklusive Trainingdatenbankmit über 90 Partien, Analyse der Varianten von L’Ami
• Mit CB 12 – Reader

Systemvoraussetzungen

Mindestens: Pentium III 1 GHz, 1 GB RAM, Windows Vista, XP (Service Pack 3), DirectX9 Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM Laufwerk, Windows Media Player 9, Chessbase12/Fritz 13 oder mitgelieferter Reader und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel Core i7, 2.8 GHz, 4 GB RAM, Windows 7 oder Windows 8, DirectX10 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10 kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetverbindung zur Programmaktivierung.

Beispielvideo

Inhalte

  1. Databases: Analysis Two Knights; Model Games - Two Knights
  2. Two Knights: 1.e4 e5 2.Nf3 Nc6 3.Bc4 Nf6 4.Ng5 d5 5.exd5
  3. 01: Introduction [07:03]
  4. 02: 5...Nxd5 6.Nxf7 [13:48]
  5. 03: 5...Nxd5 6.d4 [11:29]
  6. 04: 5...Nd4 [11:31]
  7. 05: 5...b5 [10:31]
  8. 06: 5...Na5 - Intro [08:51]
  9. 07: 5...Na5 6.Bb5+ c6 7.dxc6 bxc6 8.Qf3 cxb5 [09:45]
  10. 08: 5...Na5 6.Bb5+ c6 7.dxc6 bxc6 8.Qf3 Be7 [10:42]
  11. 09: 5...Na5 6.Bb5+ c6 7.dxc6 bxc6 8.Be2 h6 9.Nh3 [12:46]
  12. 10: Two Knights 4.Ng5 - 5...Na5 6.Bb5+ c6 7.dxc6 bxc6 8.Be2 h6 9.Nf3 [11:30]
  13. 11: Two Knights 4.Ng5 - 5...Na5 6.Bb5+ c6 7.dxc6 bxc6 8.Bd3 Ng4 [08:30]
  14. 12: 5...Na5 6.Bb5+ c6 7.dxc6 bxc6 8.Bd3 Nd5 9.h4 Be7 10.Qf3 f5 Bxf5 Rf8 12.Qh5 [08:22]
  15. 13: 5...Na5 6.Bb5+ c6 7.dxc6 bxc6 8.Bd3 Nd5 9.h4 Be7 10.Qf3 f5 11.Bxf5 Rf8 12.g4 [09:42]
  16. 14: 5...Na5 6.Bb5+ c6 7.dxc6 bxc6 8.Bd3 Nd5 9.Nf3 [16:53]
  17. 15: Theoretical Overview [17:39]
  18. 16: Model Game 1 - Mayet,C - Lange,M [16:55]
  19. 17: Model Game 2 - Ciocaltea,V - Nezhmetdinov,R [08:45]
  20. 18: Model Game 3 - Van der Wiel,J - Spassky,B [11:18]
  21. 19: Model Game 4 - Naiditsch,A - Carlsen,M [18:47]
  22. 20: Outro [01:13]
  23. Memory Markers
  24. 21: Memory Markers 1 [03:31]
  25. 22: Memory Markers 2 [01:51]
  26. 23: Memory Markers 3 [01:48]
  27. 24: Memory Markers 4 [02:34]
  28. 25: Memory Markers 5 [02:28]
  29. 26: Memory Markers 6 [02:22]
  30. 27: Memory Markers 7 [01:11]
  31. 28: Memory Markers 8 [02:34]
  32. 29: Memory Markers 9 [01:46]
  33. 30: Memory Markers 10 [01:58]
  34. Tactics
  35. 31: Tactics 1 [01:49]
  36. 32: Tactics 2 [01:38]
  37. 33: Tactics 3 [01:13]
  38. 34: Tactics 4 [01:51]
  39. 35: Tactics 5 [01:57]
  40. 36: Tactics 6 [02:19]
  41. 37: Tactics 7 [01:36]
  42. 38: Tactics 8 [01:49]
  43. 39: Tactics 9 [02:39]
  44. 40: Tactics 10 [03:07]
Mehr...Weniger...

Andere Kunden bestellten auch

The Modern Scotch Opening
The Modern Scotch Opening
von Parimarjan Negi
Nehmen Sie Teil an den revolutionären theoretischen Entwicklungen, die die Schottische Eröffnung in den letzten Jahren und Jahrzehnten erfahren hat, und lernen Sie die völlig neuen Pläne für Weiß kennen!
29,90 €
The Ruy Lopez Breyer Variation
The Ruy Lopez Breyer Variation
von Pavel Eljanov
Niemand Geringeres als Pavel Eljanov bringt Ihnen die Variante näher, die Gyula Breyer bereits 1911 entdeckte und die heute im Eröffnugnsrepertoire von Weltmeistern wie Kasparov, Kramnik, Anand oder Carlsen ist.
29,90 €
The English Opening Vol. 1
The English Opening Vol. 1
von Simon Williams
Auf diesen beiden DVDs zeigt Williams in erster Linie einfache, aber effektive Systeme, bei denen man nicht zahlreiche komplizierte Varianten auswendig lernen muss. Bei jedem System und Zug erklärt Williams, was man damit erreichen will.
29,90 €
The modern Grand Prix Attack
The modern Grand Prix Attack
von Lawrence Trent
Auf dieser DVD werden alle Ideen behandelt, die Schwarz gegen den weißen Aufbau versuchen kann, und ich empfehle Weiß dabei eine Reihe theoretisch noch relativ unerforschter Varianten, die ich ausführlich analysiert habe.
27,90 €
Ruy Lopez: Attack with the Schliemann
Ruy Lopez: Attack with the Schliemann
von Sam Collins
Auf dieser DVD präsentiert IM Sam Collins ein vollständiges und detailliertes Repertoire für Schwarz. Er schlägt zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen vor und kommt zu dem Schluss, dass Weiß keinen klaren Weg hat, Eröffnungsvorteil zu bekommen.
29,90 €