Warenkorb
0 Artikel0,00 €

Leonid Kritz

Jahrgang 1984, wurde in Moskau geboren und kam im Alter von 12 Jahren nach Deutschland. Seinen größten Erfolg im Nachwuchsbereich feierte Kritz, als er 1999 Jugendweltmeister in der U16 wurde. Seit 2003 ist er Großmeister, im Jahr darauf schaltete er bei der FIDE-Weltmeisterschaft den indischen Topspieler Sasikiran aus. Im April 2008 schaffte Kritz erstmals den Sprung über 2600 Elopunkte. Zur Zeit studiert Kritz Mathematik in Baltimore (USA).

Bei ChessBase veröffentlicht:

Sicher und aktiv mit dem Holländischen Stonewall
Sicher und aktiv mit dem Holländischen Stonewall
von Leonid Kritz
Der beliebte Stonewall mit f5, e6, d5 und c6 hat seinen Namen bekommen, weil er sich in der Praxis als legendäre Defensivwaffe erwiesen hat. Doch spielt man den Aufbau richtig (das heißt mit ...b6, ...Lb7 usw.), kann man auch schnell selbst aktiv werden.
9,90 €
Russisch - sicher wie ein Safe
Russisch - sicher wie ein Safe
von Leonid Kritz
29,90 €
Kontern mit Tschebanenko-Slawisch
Kontern mit Tschebanenko-Slawisch
von Leonid Kritz
9,90 €