Warenkorb
0 Artikel0,00 €

Tibor Karolyi

Jahrgang 1961, ist ein Internationaler Meister, dessen größter schachlicher Erfolg der Gewinn der Ungarischen Meisterschaft 1984 war. Noch bedeutender sind seine Meriten als Trainer und Autor. Er betreute u.a. Peter Leko sowie Zsuzsa und Sofia Polgar. Sein erstes Buch kam 2004: „The Princess of Chess Judit Polgar“. Für sein „Endgame Virtuoso Anatoly Karpov“ erhielt er den Preis für das Schachbuch des Jahres 2007 der renommierten britischen Tageszeitung „The Guardian“.

Bei ChessBase veröffentlicht:

1