Login
0,00 €

ChessBase Magazin 148

In den Warenkorb
19,95 €

Zwei Spitzenturniere mit geradezu gegensätzlichen Formaten stehen im Fokus dieser Ausgabe: Bei der "Zurich Chess Challenge" trafen sich Vladimir Kramnik und Levon Aronian zu einem Freundschafts-Match über sechs Partien und beendeten das Kräftemessen standesgemäß 3:3 unentschieden. Die Europameisterschaft in Plovdiv hingegen war einmal mehr ein Riesenturnier mit weit über 300 Teilnehmern, darunter 180 Großmeister. Hier gab es mit Dmitry Jakovenko (Titelbild) mit 8,5 aus 11 einen ungeteilten Sieger. Der neue Europameister gehört zusammen mit Kramnik, Karjakin, Bologan, Shirov, Inarkiev u.a. zu den Starautoren. Auf der DVD finden Sie zudem 13 Eröffnungsbeiträge, die ein gewohnt weites Spektrum abdecken: von Holländisch über Französisch Winawer bis zur aktuellen "Westphalia-Variante" des Damengambits. Da ist für jeden etwas dabei!

Sprachen: Deutsch, Englisch
Veröffentlicht:Mai 2012
Lieferung: Download
Niveau: Turnierspieler Profi
In den Warenkorb