Einkaufswagen
0 Artikel 0,00 €

Keine Angst vor der Slawischen Abtauschvariante

Sprachen: Englisch
Lieferung: Download
9,90 €

Slawisch ist eine großartige Eröffnung, aber sie hat für manche einen kleinen Makel - das ist die Abtauschvariante. Nicht nur hat Schwarz scheinbar keine Aussichten auf den ganzen Punkt, mit dem Mehrtempo ausgestattet vermag Weiß sogar Gewinnversuche zu unternehmen. Aber wenn man sich gut auskennt, kann man als Schwarzer leicht beides: das Spiel ausgleichen und die Symmetrie brechen. Henrik Danielsen erreicht dies, indem er auf Lc8-f5 verzichtet und stattdessen bereits im 6. Zug a7-a6 spielt. In einem Intro plus fünf weiteren Videoclips zeigt Ihnen der Großmeister die kritischen Varianten und wie Schwarz jeweils zu spielen hat.

Beispielvideo

System requirements

Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, mouse, soundcard

Andere Kunden bestellten auch

Kontern mit Tschebanenko-Slawisch
von Leonid Kritz
9,90 €
Slawisch gegen Reti
von Henrik Danielsen
Henrik Danielsen setzt gegen die unglaublich flexible Reti-Eröffnung (1.Sf3) auf einen Slawisch-Aufbau: Schwarz zieht d5 und c6 und entwickelt rasch seinen Lc8. Der isländische GM zeigt Ihnen viele Feinheiten und Tricks, die man unbedingt kennen muss!
9,90 €
Beat the Slav the classical way
von Rustam Kasimdzhanov
9,90 €
Meet the English Opening
von Dejan Bojkov
9,90 €