Einkaufswagen
0 Artikel0,00 €

The Ruy Lopez Breyer Variation

Sprachen: Englisch
ISBN: 978-3-86681-493-6
Lieferung: Download, Post
Niveau: Turnierspieler Profi
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands
29,90 €

Die spanische Eröffnung wird auch als "Königin der Eröffnungen" bezeichnet. Wenn Sie diese Eröffnung beherrschen, verstehen Sie einiges über Schach. Eines der beliebtesten System in der spanischen Eröffnung ist die Breyervariante, in der Schwarz seinen bereits entwickelten Springer von c6 nach b8 zurückstellt, um ihn dann über d7 auf ein besseres Feld zu entwickeln. Der ungarische Schachmeister Gyula Breyer empfahl diesen Zug 1911, war aber seiner Zeit voraus. Es hat Jahrzehnte gedauert, bevor dieser Zug verstanden wurde. Heute ist das Breyersystem, welches mit 9...Sb8 beginnt, in fast jeden Eröffnungsrepertoire von Top-Großmeistern zu finden, u.a. bei vier der letzten Weltmeistern Kasparov, Kramnik, Anand und Carlsen. Auf dieser DVD zeigt ihnen Pavel Eljanov, einer der größten Experten der Breyervariante, alle wichtigen Varianten und Pläne in diesem System. In 14 Videolektionen werden sie auf den Stand der Dinge in der Eröfffnungstheorie gebracht. Eljanov zeigt Ihnen die wichtigen Züge und erklärt die Ideen, die hinter diesen Zügen stehen. Die resultierenden Stellungen werden aus der schwarzen Sicht bewertet.

• Videospielzeit: 5 Stunden 13 Minuten (englisch)
• Interaktiver Abschlusstest mit Video-Feedback
• Extramaterial: Exklusive Datenbank mit 50 Modellpartien und Analysen der Eröffnugnsvarianten von Pavel Eljanov
• Mit CB 12 – Reader

Systemvoraussetzungen

Mindestens: Pentium III 1 GHz, 1 GB RAM, Windows Vista, XP (Service Pack 3), DirectX9 Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM Laufwerk, Windows Media Player 9, Chessbase12/Fritz 13 oder mitgelieferter Reader und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel Core i7, 2.8 GHz, 4 GB RAM, Windows 8.1 oder Windows 10, DirectX10 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10 kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetverbindung zur Programmaktivierung.

Beispielvideo

Inhalte

  1. 1.e4 e5 2.Nf3 Nc6 3.Bb5 a6 4.Ba4 Nf6 5.0-0 Be7 6.Re1 b5 7.Bb3 d6 8.c3 0-0 9.h3 Nb8
  2. 01: Introduction [03:41]
  3. 02: Variations without d4 - 10.d3- Video analysis [19:25]
  4. 03: Side lines - 10.d4 Nbd7 11.Nh4/Bg5/Bc2 - Video analysis [18:56]
  5. 04: 10.d4 Nbd7 11.c4 - Video analysis [34:52]
  6. 05: 10.d4 Nbd7 11.Nbd2 Bb7 12.Bc2 Re8 13.b3/b4 - Video analysis [33:56]
  7. 06: 10.d4 Nbd7 11.Nbd2 Bb7 12.Bc2 Re8 13.Nf1 Bf8 14.Bg5 h6 15.Bh4 exd4 16.cxd4 - Video analysis [16:47]
  8. 07: 10.d4 Nbd7 11.Nbd2 Bb7 12.Bc2 Re8 13.Nf1 Bf8 14.Bg5 h6 15.Bh4 g6 - Video analysis [19:54]
  9. 08: 10.d4 Nbd7 11.Nbd2 Bb7 12.Bc2 Re8 13.Nf1 Bf8 14.Ng3 g6 15.Bg5 h6 16.Bd2 exd4 17.cxd4 - Video analysis [16:54]
  10. 09: 10.d4 Nbd7 11.Nbd2 Bb7 12.Bc2 Re8 13.Nf1 Bf8 14.Ng3 g6 15.Bg5 h6 16.Bd2 Bg7 17.a4 - Video analysis [14:18]
  11. 10: 10.d4 Nbd7 11.Nbd2 Bb7 12.Bc2 Re8 13.Nf1 Bf8 14.Ng3 g6 15.b3 a5 16.a4/Bd2 - Video analysis [21:16]
  12. 11: 10.d4 Nbd7 11.Nbd2 Bb7 12.Bc2 Re8 13.Nf1 Bf8 14.Ng3 g6 15.a4 Nb6 16.b3/dxe5/a5 - Video analysis [16:48]
  13. 12: 10.d4 Nbd7 11.Nbd2 Bb7 12.Bc2 Re8 13.Nf1 Bf8 14.Ng3 g6 15.a4 c5 16.d5 c4 - Video analysis [24:17]
  14. 13: 10.d4 Nbd7 11.Nbd2 Bb7 12.Bc2 Re8 13.a4 Bf8 14.Bd3 c6 15.b4/Nf1 - Video analysis [22:33]
  15. 14: 10.d4 Nbd7 11.Nbd2 Bb7 12.Bc2 Re8 13.a4 Bf8 14.Bd3 c6 15.Qc2/b3 Part 1 - Video analysis [20:50]
  16. 15: 10.d4 Nbd7 11.Nbd2 Bb7 12.Bc2 Re8 13.a4 Bf8 14.Bd3 c6 15.Qc2/b3 Part 2 - Video analysis [16:50]
  17. 16: Outro [01:36]
  18. Test positions
  19. 17: Position 1 [01:27]
  20. 18: Position 2 [01:53]
  21. 19: Position 3 [01:59]
  22. 20: Position 4 [01:52]
  23. 21: Position 5 [01:23]
  24. 22: Position 6 [02:05]
Mehr...Weniger...

Rezensionen

Was mir persönlich sehr gut gefallen hat, ist der Beweis Eljanovs dafür, dass man mit der Breyer-Variante, bzw. allgemein mit e5, entgegen weit verbreiteten Behauptungen, sehr wohl auf Gewinn spielen kann und dass die entstehenden Stellungen nicht sofort remis oder minimal besser für Weiß sind.
In vielen Varianten sieht der schwarze Aufbau es vor, den Königsläufer via f8 nach g7 ins Fianchetto zu stellen und damit eine extrem widerstandsfähige Königsflügelstellung einzunehmen. Je nach Reaktion des Anziehenden kann der Schwarzspieler das Hauptaugenmerk seiner Aktionen auf das Zentrum oder den Damenflügel verlagern, was zu interessantem, brettumspannenden Kampf führt. Hier gewinnt nicht, wer die Theorie bis zum 25. Zug am besten kennt, sondern der, der die Pläne am besten verstanden hat!

Andere Kunden bestellten auch

King's Indian: A modern approach
King's Indian: A modern approach
von Viktor Bologan
Bologan: "Wenn Sie diese DVD sorgfältig studieren und die interaktiven Aufgaben lösen, dann erweitern Sie ihr Schachverständnis und Ihr Königsindisch-Vokabular und gewinnen mehr Partien."
29,90 €
The modern Two Knights
The modern Two Knights
von Erwin l'Ami
Über 400 Jahre ist das Zweispringerspiel alt - und immer noch faszinierend und spannend! Lassen Sie sich von GM Erwin l'Ami in die Variantenwelt nach 1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lc4 Sf6 4.Sg5 entführen und in sein Spezialwissen einweihen.
29,90 €
The Ragozin Defense
The Ragozin Defense
von Alejandro Ramirez
Alle Top-Großmeister spielen Ragosin – Zeit, die Variante auch in Ihr Repertoire aufzunehmen, um gegen 1.d4 interessante und dynamische Stellungen zu bekommen!
29,90 €
A strategic weapon against 1.d4: The Queen's Indian Defense
A strategic weapon against 1.d4: The Queen's Indian Defense
von Viktor Bologan
Damenindisch gehört sowohl bei Spitzenspielern als auch im Amateurbereich zu den Lieblingseröffnugnen gegen 1.d4. Spitzenspielern gefällt die solide schwarze Struktur, die viel Spielraum für interessantes Spiel und neue Ideen bietet.
29,90 €
Solid and safe against the wild Indians: Play the Fianchetto
Solid and safe against the wild Indians: Play the Fianchetto
von Nicholas Pert
Königsindisch und Grünfeld sind bekanntermaßen trickreiche und theorielastige Eröffnungen. Die Fianchetto-Variante vermeidet die Hauptabspiele, in welchen die Nachziehenden sich wohlfühlen, und strebt ein kleines, aber sicheres Plus an.
29,90 €