Einkaufswagen
0 Artikel0,00 €
Sprachen:

Power Play 20: Praxiskurs Angreifen

Sprachen: Englisch, Deutsch
ISBN: 978-3-86681-402-8
EAN: 4027975007816
Lieferung: Download, Post
Niveau: Fortgeschritten Turnierspieler Profi
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands
29,90 €

Schachmatt! Schöner kann man eine Partie nicht gewinnen. Einen durchschlagenden Angriff auf den gegnerischen König führen können, sollte daher eine Kernfähigkeit jedes Schachspielers sein. Dazu gehört zum einen die Kenntnis von Strategien und Motiven und zum anderen das Vermögen, dieses Wissen in einer konkreten Stellung abrufen zu können. Diese DVD bietet Ihnen einen interaktiven Test Ihres Angriffsvermögens · ein Arsenal voller mächtiger Angriffsideen Großmeister Daniel King präsentiert Ihnen zehn ausgewählte Angriffspartien im neuen Trainingsformat mit Videofeedback. In den entscheidenden Momenten stoppt er die Präsentation und stellt Sie vor die Entscheidung. Wie würden Sie die Attacke fortsetzen? Jetzt sind Sie am Zug – geben Sie Ihr en Vorschlag auf dem Brett ein. Daniel King greift Ihre Idee im Videofeedback auf und erläutert nicht nur die Lösung sondern hat stets auch für alternative Fortsetzungen eine Erklärung parat.

• Videospielzeit: 4 Std. 13 min (Deutsch)
• Interaktives Training mit Video-Feedback
• Exklsuive Datenbank mit 50 Muster-Angriffspartien
• Mit CB 12 – Reader

Systemvoraussetzungen

Mindestens: Pentium III 1 GHz, 1 GB RAM, Windows Vista, XP (Service Pack 3), DirectX9 Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM Laufwerk, Windows Media Player 9, Chessbase12/Fritz 13 oder mitgelieferter Reader und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel Core i7, 2.8 GHz, 4 GB RAM, Windows 7 oder Windows 8, DirectX10 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10 kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetverbindung zur Programmaktivierung.

Beispielvideo

Rezensionen

Was mir bei dem Training mit der DVD noch besonders gefallen hat, ist die Weise, in welcher er den Zuschauer mit in das Training einbezieht. So wird man an verschiedenen Stellen dazu aufgefordert, selbst einen Zugvorschlag zu machen. Diese Züge werden dann - sofern sie aus Angriffssicht sinnvoll waren - meistens in Varianten analysiert. Falls man nicht den Partiezug gefunden hat, muss man noch einmal einen Zugvorschlag machen. Alternativ kann man sich immer auch die Lösung (den Partiezug) zeigen lassen, falls man keine passenden Ideen mehr hat.

Andere Kunden bestellten auch

Fritz 15
Fritz 15
Neuer Fritz, neuer Freund! Spielen auf höchstem Niveau mt der neuen „Deep“-Fritz15-Engine. Premium-Account für ChessBase WebApps: Mediathek, Taktikserver u.v.m. Sofort-Analyse Ihrer Playchess-Partien. Verbesserte Trainingsfunktionen für alle Partiephasen!
69,90 €
Power Play 17 - Angreifen mit 1.e4
Power Play 17 - Angreifen mit 1.e4
von Daniel King
29,99 €
Power Play 22: Französisch: Ein Repertoire für Schwarz
Power Play 22: Französisch: Ein Repertoire für Schwarz
von Daniel King
Spielen Sie mit Daniel King alle Varianten durch, die man mit Schwarz im Franzosen kennen muss: Von der Abtauschvariante über Tarrasch- und Winawer-Variante bis hin zum Königsindischen Angriff. Interaktiver Trainingskurs auf Basis von 10 Meisterpartien.
29,90 €
Power Play 21: Ein Repertoire für Schwarz gegen die Anti-Sizilianer
Power Play 21: Ein Repertoire für Schwarz gegen die Anti-Sizilianer
von Daniel King
Nehmen Sie das Morra-Gambit zuversichtlich an. Zähmen Sie den Grand Prix Angriff. Lassen Sie jeden ängstlichen 2.c3-Spieler zittern. Ob Offener oder Geschlossener Sizilianer – Sie können 1...c5 zu einer gefährlichen Waffe machen.
29,90 €