Einkaufswagen
0 Artikel0,00 €

Learn from the Classics

von  Sagar Shah
Sprachen: Englisch
ISBN: 978-3-86681-500-1
Lieferung: Download, Post
Niveau: Fortgeschritten Turnierspieler Profi
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands
29,90 €

Immer wieder betonen erfolgreiche und gute Spieler, wie wichtig es ist, die Klassiker zu studieren – die Partien der großen Meister der Schachgeschichte. Aber stimmt das im Zeitalter der Computer, der Engines und Datenbanken und der sich immer schneller entwickelnder Eröffnungstheorie wirklich? Wird man dadurch wirklich besser und erfolgreicher? Auf dieser DVD zeigt der indische IM Sagar Shah, warum das Studium der Klassiker auch im modernen Schach Erfolg verspricht. Zunächst zeigt er klassische Partien von Schachlegenden wie Petrosian, Botvinnik, Fischer, Korchnoi und Kasparov und erläutert typische Mittelspielideen und Muster. Dann zeigt er wie er diese Ideen in seinen eigenen Partien angewendet hat! Sagar Shah beschäftigt sich dabei mit dem Mittelspiel und der Eröffnung. Die Explosion verfügbarer Informationen hat dazu geführt, dass sich die Eröffnungstheorie rasant entwickelt. Doch wie der Autor zeigt, entwickelt man durch das Studium der Klassiker ein gutes und stabiles Gefühl für die Anfangsphase der Partie. Er zeigt am Beispiel des Eröffnungsduells, das sich Botvinnik und Petrosian in ihrem Weltmeisterschaftskamp 1963 geliefert haben, wie man die Klassiker nutzt, um moderne Eröffnungen vorzubereiten und erfolgreich zu sein.

• Videospielzeit: 4 Stunden 45 min (English)
• Interaktiver Abschlusstest mit Video-Feedback
• Datenbank mit instruktiven und analysierten Partien von Sagar Shah
• Mit CB 12 Reader

Systemvoraussetzungen

Mindestens: Pentium III 1 GHz, 1 GB RAM, Windows Vista, XP (Service Pack 3), DirectX9 Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM Laufwerk, Windows Media Player 9, Chessbase12/Fritz 13 oder mitgelieferter Reader und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel Core i7, 2.8 GHz, 4 GB RAM, Windows 8.1 oder Windows 10, DirectX10 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10 kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetverbindung zur Programmaktivierung.

Beispielvideo

Inhalte

  1. 01: Introduction [04:52]
  2. Learning and applying middlegame themes and patterns
  3. 02: Spassky,B - Fischer,R Part 1 [11:30]
  4. 03: Spassky,B - Fischer,R Part 2 [10:08]
  5. 04: Reddy,D - Sagar,S [13:38]
  6. 05: Kortschnoj,V - Thipsay,P [12:37]
  7. 06: Sagar,S - Rabade,S [09:04]
  8. 07: Bernstein,O - Botvinnik,M [09:03]
  9. 08: Rahul,S - Sagar,S; Sagar,S - Bhatt,J [10:01]
  10. 09: Botvinnik,M - Pomar Salamanca,A [06:55]
  11. 10: Sagar,S - Velizar,S [07:56]
  12. 11: Minority attack; Minority attack II [05:14]
  13. 12: Bobotsov,M - Petrosian,T [09:07]
  14. 13: Portisch,L - Kasparov,G [08:17]
  15. Interactive test positions
  16. 14: R R Laxman - Sagar,S [02:52]
  17. 15: Jussupow,A - Foisor,C [02:52]
  18. 16: P Karthikeyan - Sagar,S [05:22]
  19. 17: Kasparov,G - Kortschnoj,V [03:24]
  20. 18: Volkov,S - Bruzon Batista,L [03:39]
  21. 19: Karpov,A - Lautier,J [04:05]
  22. 20: Onischuk,A - Naroditsky,D [01:53]
  23. Learning the openings
  24. 21: Botvinnik,M - Petrosian,T Game 2 [14:27]
  25. 22: Botvinnik,M - Petrosian,T Game 6 [12:33]
  26. 23: Botvinnik,M - Petrosian,T Game 8 [14:58]
  27. 24: Botvinnik,M - Petrosian,T Game 10 [12:09]
  28. 25: Botvinnik,M - Petrosian,T Game 16 [11:33]
  29. 26: Botvinnik,M - Petrosian,T; Structure 1; Structure 2 Game 20 [11:22]
  30. San Remo 1930
  31. 27: Introduction to San Remo Alekhine,A - Nimzowitsch,A [03:34]
  32. 28: Nimzowitsch,A - Rubinstein,A [18:42]
  33. Interactive tactical position
  34. 29: Bogoljubow,E - Kmoch,H [02:44]
  35. 30: Alekhine,A - Monticelli,M [04:06]
  36. Endgames from San Remo
  37. 31: Monticelli,M - Yates,F [14:37]
  38. 32: Tartakower,S - Kmoch,H [09:16]
  39. 33: Grau,R - Maroczy,G [10:33]
  40. 34: Outro [01:38]
Mehr...Weniger...

Andere Kunden bestellten auch

Typical mistakes by 1600-1900 players
Typical mistakes by 1600-1900 players
von Nicholas Pert
In Amateurpartien wiederholen sich typische Fehler. Auf dieser DVD zeigt Nick Pert typische Motive wie z.B. “forcierte Varianten falsch berechnen”, “zu materialistisch sein” oder “Königssicherheit”, so dass Sie selbst keine typischen Fehler mehr begehen.
29,90 €
Typical mistakes by 1800-2000 players
Typical mistakes by 1800-2000 players
von Nicholas Pert
Auf dieser DVD zeigt GM Nick Pert typische Fehler von 1800-200 Spielern. U.a Themen wie ‚Wann tauscht man Figuren’, ‚Wie nutzt man einen Vorteil’, ‚Passive Figuren’, ‚Die Pläne des Gegners erkennen’, ‚Eröffnungen und Bauernstruktur’.
29,90 €
The English Opening Vol. 1
The English Opening Vol. 1
von Simon Williams
Auf diesen beiden DVDs zeigt Williams in erster Linie einfache, aber effektive Systeme, bei denen man nicht zahlreiche komplizierte Varianten auswendig lernen muss. Bei jedem System und Zug erklärt Williams, was man damit erreichen will.
29,90 €
The English Opening Vol. 2
The English Opening Vol. 2
von Simon Williams
Auf diesen beiden DVDs zeigt Williams in erster Linie einfache, aber effektive Systeme, bei denen man nicht zahlreiche komplizierte Varianten auswendig lernen muss. Bei jedem System und Zug erklärt Williams, was man damit erreichen will.
29,90 €
Pawn structures you should know
Pawn structures you should know
von Adrian Mikhalchishin
Jede Struktur hat ihre eigenen typischen Pläne, und die Kenntnis dieser Pläne hilft, sich in diesen Stellungen zurechtzufinden. Auf dieser DVD präsentiert der Mikhalchishin die geläufigsten Zentrumsstrukturen: Igel, Maroczy, Hängebauern und den Isolani.
29,90 €