Login
0,00 €
ChessBase Magazin Extra 193

Knapp eine Stunde Videotraining. Plus 30 ausführlich analysierte Partien von Autoren wie Alireza Firouzja, Peter Heine Nielsen, Luis Engel, Romain Edouard u.v.a. Das ChessBase Magazin Extra ist die perfekte Ergänzung zum ChessBase Magazin und kann ebenfalls im Abonnement bezogen werden (6 Ausgaben pro Jahr). Lieferbar auf DVD oder als Download.

12,99 €

ChessBase 15 Fotokunst: Schachmotive mit Raytracing

Das geht nur mit ChessBase 15: Ihre Gewinnkombination kunstvoll visualisiert: mit spektakulärer Kamerafahrt auf den gegnerischen König… Oder als Fotomotiv auf Webseite, Kaffeetasse oder T-Shirt. Mit ChessBase 15 haben sie dank modernster Raytracing-Technik alle Möglichkeiten, Schach künstlerisch ins Bild zu setzen. Sowohl die Kameraperspektive als auch der Standort der Lichtquelle (zusätzlicher Spot zum Umgebungslicht) können vom Anwender selbst frei gewählt und eingestellt werden, dadurch entstehen atemberaubenden Ansichten und Grafiken, die in höchster Qualität gespeichert werden können. Werden Sie kreativ mit ChessBase 15! | Grafik: ChessBase
 7
Frisch Rezensiert

Die offenen Spiele - Ein ausführlicher Überblick

Nach den Zügen 1.e4 e5 beginnen die Offenen Spiele. Die Bezeichnung entstammt der Tatsache, dass sich in vielen Fällen die Stellung im Zentrum schnell öffnet und Feindkontakt entsteht. Das gilt zum Beispiel für die Schottische Partie, das Zweispringerspiel im Nachzuge oder das ehrwürdige Königsgambit. Die wichtigsten Eröffnungen sind aber die Italienische Partie und Spanische Partie, in denen es häufig langsamer zur Sache geht. Diese und alle weiteren relevanten Spielweisen nach 1.e4 e5 stellt der Internationale Meister Georgios Souleidis auf dieser DVD in 36 Videos vor.