Login
0,00 €
Power Play 4 - Eröffnen aber richtig!

 Im heutigen Zeitalter der Eröffnungsdatenbanken mag es überraschen, wenn man sieht, dass jemand zu Partiebeginn kalt erwischt wird. Und dennoch passiert es andauernd. Spieler erlauben sich Freiheiten – sie gehen auf Bauernraub aus, versuchen ein kompliziertes Manöver oder entwickeln einfach ihre Figuren ineffizient. Ganz gleich, welche Spielstärke wir haben, in der Eröffnung müssen wir aufpassen. Diese DVD wird Ihnen helfen, Ihr Eröffnungspiel zu analysieren und neu zu bewerten, damit Sie die Partie auf der richtigen Grundlage beginnen können. Am Ende der DVD können Sie Ihre Angriffs- und Verteidigungsfähigkeiten anhand einer Reihe speziell ausgewählter Teststellungen überprüfen. Die Power-Play-Serie ist für jeden geeignet, der sein Schach verbessern will, bietet aber auch fertige Lektionen und Übungen für Trainer. Videolaufzeit: 4 Std. 40 min. 

29,99 € 15,00 €

Eröffnungstraining mit ChessBase und Co.

Wie trainiert man heute Eröffnungen? Man kombiniert ChessBase 14, Fritz 16, die Web Apps und die DVDs aus der FritzTrainer Serie! Lassen Sie sich per Video von den besten Trainern motivieren, die grundsätzlichen Pläne erläutern und dann legen Sie selbst los! Aber wie genau lernt man mit ChessBase & Co. Eröffnungen und baut sich ein Repertoire auf? Wir zeigen hier, wie’s geht! Und dann sind Sie am Zug, - mit dem Training für den Ernstfall am Brett!
 7
 3
Frisch Rezensiert

Nimzo-Indian Powerbook 2018

Wer Nimzoindisch spielen will, muss auch auf Damenindisch (oder Bogoljubow-Indisch) und Katalanisch vorbereitet sein. Deshalb haben wir den gesamten Bereich (E00-E59) im "Komplettes Nimzoindisch-Powerbook 2018" zusammengefasst. Es basiert u.a. auf 80.000 Partien aus Mega Datenbank und Fernschachdatenbank. Doch den Löwenanteil stellen die 565.000 Partien aus dem Maschinenraum von Schach.de. Dort steht Damenindisch höher im Kurs als Nimzoindisch.