Login
0,00 €

Markus Ragger

Markus Ragger wurde am 5.2.1988 in Klagenfurt geboren. Er besuchte die Volksschule in Maria Saal und maturierte am Ingeborg Bachmann Gymnasium in Klagenfurt mit Auszeichnung. Danach absolvierte er den Zivildienst im Behinderten Förderungs Zentrum in Klagenfurt. Er studierte ein Semester Mathematik an der Universität Klagenfurt, bevor er seine volle Aufmerksamkeit und Energie dem Schach widmete. Markus ist professioneller Schachsportler, hat zwei Kinder und lebt in Graz. Schach liegt Markus in der Wiege.

Seine Großeltern haben jeden Tag gegeneinander Schach gespielt und so erlernte er die Regeln schon im Kleinkindalter. Mit 6 Jahren kam er zu seinem ersten Schachverein Maria Saal, für den er noch immer in der österreichischen Bundesliga spielt.

Erfolge:   

16-facher Österreichischer Staatsmeister der Allgemeinen Klasse
Sieger der Ersten Bundesliga mit Vereinen in 9 verschiedenen Ländern (AUT, BIH, CZE, ESP, FRA, GER, HUN, NOR, SLO)
67 Punkte aus 112 Einsätzen am 1.Brett für Österreich bei Team-Europameisterschaften und Olympiaden
Seit Mai 2010 erster und bisher einziger Österreicher mit mehr als 2600 Elopunkten Oktober
2016 erster und bisher einziger Österreicher mit mehr als 2700 Elopunkten Februar
2017 Höchste Elozahl mit 2703 Elopunkten, Höchste Weltrangplatzierung 41.Platz
11 Top-10 Platzierungen bei Einzel Europa- und Weltmeisterschaften
Bester Schachspieler des Deutschsprachigen Raums
2020 zum österreichischen "Schachspieler des Jahrhunderts" gewählt

Bei ChessBase veröffentlicht:

Eine Überraschungswaffe gegen Sizilianisch mit 2...d6
Eine Überraschungswaffe gegen Sizilianisch mit 2...d6
In diesem 60-Minutes präsentiert Markus Ragger ein auf Spitzenlevel getestetes Repertoire, welches ihre Gegner in eher unbekanntere Gefilde führt. Mit dem eher ungewöhnlichen Schlagen auf d4 mit der Dame wird das Grundsystem eingeleitet.
von Markus Ragger
9,90 €
nach unten scrollen, um Produkte nachzuladen