Login
0,00 €

Seit fast 20 Jahre gibt es Fritz & Fertig: weltweit haben tausende Kinder mit diesem pfiffigen, witzigen und international preisgekrönten Programm Schachspielen gelernt. In einer spannenden Abenteuergeschichte lernen Kinder gemeinsam mit Prinz Fritz und seiner Cousine Bianca Schritt für Schritt alle Schachregeln und viele taktische Motive: Wo stehen die Figuren? Was ist Patt und Remis? Was heißt Opposition? Und wie geht das Treppenmatt? Alle Übungen sind in witzigen Spielen und interaktiven Trainingsmodulen integriert.

Die Kinder lernen spielerisch in diesem ungewöhnlichen Schach-Adventure alles, was man für die erste Schachpartie wissen muß. Wer am Schluss genügend Grips antrainiert hat, kann sich mit Fritz im großen Finale gegen König Schwarz messen und das offizielle Bauerndiplom des Deutschen Schachbundes ablegen! Empfohlen: ab 6 Jahre.

Neben der Folge 1 mit den Grundlagen vermitteln inzwischen drei weitere Folgen vertieftes Schachwissen: „Schach im schwarzen Schloss“, „Schach für Siegertypen“ und „Schach für Außerirdische“ bieten viele didaktisch hochwertige Trainingsmodule und Lernspiele, mit denen Kinder sich umfangreiches Schachwissen aneignen und immer Spaß haben.

Entwickelt wurde die Serie von dem Autor und Grafiker Jörg Hilbert (bekannt durch „Ritter Rost“) und Björn Lengwenus, ein erfahrenen Jugend-Schachtrainer und Schulleiter in Hamburg.

Inzwischen gibt es neben der Software auch viele gedruckte Fritz&Fertig-Publikationen: Bücher, Rätselblöcke und Schularbeitsbücher für Lehrer und Schüler, aber auch Brettspiele, Browserspiele und Apps.

Was lernt man mit Fritz&Fertig?
Der LehrplanFolge 1Folge 2Folge 3Folge 4
Schach-Regeln
König
Turm
Läufer
Dame
Springer
Schlagen
Schachgebot
Matt & Patt
Rochade
Remis
Figurenwertigkeit
Grundstellung
Schachnotation/
Partieformular
Taktische GrundlagenFolge 1Folge 2Folge 3Folge 4
Angreifen & Decken
Rochade - Rochadeangriff
Idioten- und Schäfermatt
Tempo
MattmotiveFolge 1Folge 2Folge 3Folge 4
Ersticktes Matt
Grundreihenmatt
Damiano-Matt
Anastasisas Matt/td>
Morphys Matt
Epaulettenmatt/td>
EndspielmanöverFolge 1Folge 2Folge 3Folge 4
Einknasten (K+T vs. K)
Treppenmatt (K+T+T vs. K)
Matt mit K+S+L vs. K
2-Läufer-Matt (K+L+L vs. K)
Matt mit K+D vs. K+B
Quadratregel
Schlüsselfelder
Philidorstellung/Brückenbau
Randbauer – Kegelfelder
Bauerndurchbruch
Freibauer-Durchbruch
Remisstrategien
TaktikmotiveFolge 1Folge 2Folge 3Folge 4
Fesselung
Abzug- und Doppelschach
Gabel und Spieß
Ablenkung
Hinlenkung
Verteidigung beseitigen
Unterbrechung
Blockade
Räumung
AnalyseFolge 1Folge 2Folge 3Folge 4
Die unsterbliche Partie
Der Gedankenfahrplan
Partieanalyse 1
Partieanalyse 2
Trainings-SpieleFolge 1Folge 2Folge 3Folge 4
Schlagspiel
Schachsetz-HighscoreSpiel
Stellungsautomat (Endspiele)
Gespensterschach
Stellungssenso (Mindtraining)
Geisterschach
Räuberschach/td>
Riesenradschach
Blitzschach
Würfelschach
Protestschach
Rösselsprung
Matt-Memo
Buzz-Spiel
SchachspielenFolge 1Folge 2Folge 3Folge 4
Duell gegen König Schwarz
Freundschaftspartie gegen Fred oder König Bunt
PrüfungFolge 1Folge 2Folge 3Folge 4
Bauern-Diplom des Deutschen Schachbundes


Bilder anklicken um zu vergrößern