Login
0,00 €
Kategorie:   Training60 Minuten

Gewinnen gegen Aljechin - die klassische Methode

In den Warenkorb
9,90 €

Im Jahr 1802 benutzte Napoleon die Aljechin-Verteidigung, um damit Madame de Remusat zu besiegen, aber es war der vierte Weltmeister, welcher diese Eröffnung letztlich aus der Taufe hob. In unserer Zeit haben GMs wie Bagirov, Varga, Baburin, Panchenko und Westerinen weiter zur Entwicklung des Abspiels beigetragen, und auch Größen wie Carlsen, Mamedyarov, Kamsky und Fischer konnten so manche Modellpartie für den Nachziehenden abliefern. In der Aljechin-Verteidigung tritt Schwarz das Zentrum ab und provoziert die weißen Bauern dazu, vorzumarschieren und es zu besetzen. Doch eine solche Strategie kann für den Anziehenden nach hinten losgehen, denn wenn das aufgerückte Bauernzentrum keine ausreichende Unterstützung hat, besteht die Gefahr, dass es von den schwarzen Figuren und Bauern zerschlagen wird. Daher empfiehlt sich für Weiß sorgfältige Planung und Vorbereitung, und genau darum dreht sich Dejan Bojkovs neues Produkt. Sehen Sie sich an, wie man der Aljechin-Verteidigung auf klassische Weise mit 4.Sf3 begegnet und lassen Sie sich von den frischen Ideen in den vorgeschlagenen Abspielen inspirieren - in nur einer Stunde Ihrer kostbaren Zeit!

Sprachen: Englisch
System: Windows 7 oder neuer
Veröffentlicht:Jul 2013
Lieferung: Download
Niveau: Fortgeschritten Turnierspieler
In den Warenkorb