Einkaufswagen
0 Artikel0,00 €

Gewinnen gegen die Pirc-Verteidigung - auf klassische Weise!

Sprachen: Englisch
Lieferung: Download
Niveau: Beliebig
9,90 €

In den 1920er Jahren trat in der Schachwelt der Hypermodernismus in Erscheinung. Neue Eröffnungen wurden getestet, in denen der Einfluss auf das Zentrum 'aus der Entfernung' ausgeübt wurde. Eine solche Eröffnung war die Pirc-Verteidigung. Schach war seinem Wesen nach noch immer sehr klassisch, und als beim New Yorker Turnier 1924 Capablanca gegen Eduard Lasker den Partieanfang 1.e4 g6 wählte, nannte der zukünftige Weltmeister Aljechin dies "einen Witz". Doch das Spiel erwies sich als reichhaltiger als gedacht, und die Pirc-Verteidigung etablierte sich als Eröffnungswaffe für den kreativen Spieler. Die vielen Versuche, das Abspiel mit schneller Besetzung des Zentrums und einem direkten Überfall (so wie dem Dreibauern-Angriff) zu widerlegen, beweisen, dass es noch immer quicklebendig ist. Doch warum versuchen, Pirc zu widerlegen, wenn man durch eine einfache Entwicklung einen kleinen, aber stabilen Vorteil erlangen kann? In diesem 60-Minuten-Kurs enthüllt der bulgarische GM Dejan Bojkov die Geheimnisse der Klassischen Variante - 1.e4 d6 2.d4 Sf6 3.Sc3 g6 4.Sf3 Lg7 5.Le2 0-0 6.0-0. Altbewährten Prinzipien folgend, besetzt Weiß das Zentrum, beendet die Entwicklung und kann zuversichtlich in die Zukunft blicken. Sämtliche Haupterwiderungen von Schwarz werden in den Videos behandelt - 6…c5, 6…c6, 6…Lg4, 6…Sb8-d7, dazu einige andere seltene Möglichkeiten. Viel Spaß!

Beispielvideos

System requirements

Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, mouse, soundcard

Beispielvideo

Andere Kunden bestellten auch

Meet the English Opening
Meet the English Opening
von Dejan Bojkov
9,90 €
Die Abtauschvariante gegen Caro-Kann
Die Abtauschvariante gegen Caro-Kann
von Nigel Davies
9,90 €
Ein Anti-Sizilianisch Repertoire
Ein Anti-Sizilianisch Repertoire
von Loek van Wely
9,90 €
Kontern mit Tschebanenko-Slawisch
Kontern mit Tschebanenko-Slawisch
von Leonid Kritz
9,90 €