Einkaufswagen
0 Artikel0,00 €
Sprachen:

Triumphieren mit Trompowsky - Ein komplettes Weißrepertoire nach 1.d4 Sf6 2.Lg5

Sprachen: Deutsch
ISBN: 978-3-86681-641-1
Lieferung: Download, Post
Niveau: Fortgeschritten Turnierspieler Profi
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands
29,90 €

Nach 1.d4 Sf6 erscheint der Zug 2.Lg5 ebenso kühn wie exotisch. Nach näherer Betrachtung war ich fasziniert: Kein anderes modernes Eröffnungssystem führt so schnell zu spannenden Positionen, verlässt so bald theoretische Pfade und setzt den Schwarzen dennoch unter massiven Druck.

Vom Brasilianer Octavio Trompowsky in den 30-er Jahren des vorigen Jahrhunderts eingeführt, wurde „Trompy“ erst in den 90-er Jahren vom genialen englischen Großmeister Julian Hodgson aus seinem Dornröschenschlaf geweckt und zur gefährlichen Waffe geschmiedet, die auch kein Geringerer als Garry Kasparow in sein Repertoire aufnahm. Heute wird der Trompowsky-Angriff von Supergroßmeistern wie Shakryar Mamedyarow oder Hikaru Nakamura bis hin zu Weltmeister Magnus Carlsen erfolgreich angewendet, den Ritterschlag erhielt „Trompy“ durch seinen Einsatz bei der ersten WM-Partie im Match Carlsen-Karjakin. Diese DVD bietet ein kompaktes Weißrepertoire nach 1.d4 Sf6 2.Lg5 und ist auf eine schnelleund erfolgreiche- praktische Anwendung ausgerichtet. Aufbau: 1. Einführung, zur Historie der Eröffnung und dem Aufbau der DVD 2. Modellpartien und typische Zentrumsstrukturen 3. Die Varianten nach absteigender Bedeutung-zunächst die kritischen Zugfolgen, dann jeweils konkrete Theorie 4. Testaufgaben

• Videospielzeit: 3 Std. 34 min
• Interaktiver Test mit Videofeedback
• Extra: Ausführliche Analysen und weitere Modellpartien
• Mit ChessBase Reader

Systemvoraussetzungen

Mindestens: Dual Core, 2 GB RAM, Windows 7 oder 8.1, DirectX11, Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM-Laufwerk, Windows Media Player 9, Chessbase14/Fritz 16 oder mitgelieferter Reader und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel i5 oder AMD Ryzen 3 (Quadcore), 4 GB RAM, Windows 10, DirectX11, Grafikkarte mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10-kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetzugang Internetverbindung zur Programmaktivierung.

Beispielvideo

Inhalte

  1. Triumphieren mit Trompowsky - Ein komplettes Weißrepertoire nach 1.d4 Sf6 2.Lg5
  2. 01: Einführung [05:08]
  3. 02: Modellpartie 1 - 2...e6 Kindermann - Seyb [01:11]
  4. 03: Modellpartie 2 - 2...Se4 3.Lf4 c5 4.f3 Kindermann,S - Ragger,M [01:47]
  5. 04: Modellpartie 3 - 2...Se4 3.Lf4 c5 4.f3 Andreikin,D - Kantans,T [03:14]
  6. 05: Modellpartie 4 - 2...Se4 3.Lf4 c5 4.f3Adams,M - Leko,P [04:20]
  7. 06: Modellpartie 5 - 2...c5 3.d5 Db6 Vaganian,R - Kupreichik,V [05:45]
  8. 07: Modellpartie 6 - 2...d5 3.e3 c5Andreikin,D - Sachdev,T [06:35]
  9. 08: Theorie 1 - 2...Se4 3.Lf4 c5 4.f3 Da5+ 5.c3 Sf6 6.d5 e6 7.e4 exd5Theorie 1 [05:22]
  10. 09: Theorie 2 - 2...Se4 3.Lf4 c5 4.f3 Da5+ 5.c3 Sf6 6.d5 d6 7.e4 g6Theorie 2 [03:37]
  11. 10: Theorie 3 - 2...Se4 3.Lf4 c5 4.f3 Da5+ 5.c3 Sf6 6.d5 Db6 7.Lc1 g6 8.e4 d6Theorie 3 [04:20]
  12. 11: Theorie 4 - 2...Se4 3.Lf4 c5 4.f3 Da5+ 5.c3 Sf6 6.d5 Db6 7.Lc1 e6 8.e4 exd5Theorie 4 [05:53]
  13. 12: Theorie 5 - 2...Se4 3.Lf4 c5 4.f3 Sf6 5.dxc5 Da5+ 6.Sc3 Dxc5 und 5...b6 6.e4 bxc5Theorie 5 [05:31]
  14. 13: Theorie 6 - 2...c5 3.d5 Se4 4.Lf4 Db6 5.Lc1 g6 6.f3 Sd6 7.e4 Lg7 8.c3/Sc3Theorie 6 [04:41]
  15. 14: Theorie 7 - 2...c5 3.d5 Db6 4.Sc3 Dxb2 5.Ld2 Db6 6.e4 d6 7.f4 e6/e5Theorie 7 [03:41]
  16. 15: Theorie 8 - 2...e6 3.e4 h6 4.Lxf6 Dxf6 5.c3 d6 6.Ld3 e5 7.Se2 g6 8.0-0 Lg7 9.f4 De7 Theorie 8 [06:54]
  17. 16: Theorie 9 - 2...e6 3.e4 h6 4.Lxf6 Dxf6 5.c3 d6 6.Ld3 e5 7.Se2 g6 8.0-0 Lg7 9.f4 exd4Theorie 9 [04:17]
  18. 17: Theorie 10 - 2...e6 3.e4 h6 4.Lxf6 Dxf6 5.c3 d5 6.Sd2 c5 Theorie 10 [01:20]
  19. 18: Theorie 11 - 2...e6 3.e4 h6 4.Lxf6 Dxf6 5.c3 c5/Sc6 Theorie 11 [04:07]
  20. 19: Theorie 12 - 2...d5 3.e3 c5 4.Lxf6 gxf6 5.Sc3 Sc6 6.Dh5 e6 7.Sf3 Ld7 8.Lb5 cxd4Theorie 12 [03:59]
  21. 20: Theorie 13 - 2...d5 3.e3 c5 4.Lxf6 gxf6 5.Sc3 Sc6 6.Dh5 e6 7.Sf3 cxd4 Theorie 13 [06:07]
  22. 21: Theorie 14 - 2...d5 3.e3 c5 4.Lxf6 gxf6 5.Sc3 Sc6 6.Dh5 e6 7.Sf3 Ld7 8.Lb5 a6 9.Lxc6 Lxc6 und 7...a6 Theorie 14 [06:18]
  23. 22: Theorie 15 - 2...d5 3.e3 c5 4.Lxf6 gxf6 5.Sc3 h5 und 4...exf6 5.dxc5 Lxc5 6.c3 0-0 Theorie 15 [03:16]
  24. 23: Theorie 16 - 2...d5 3.e3 c5 4.c3 Sc6 5.Sd2 e6/e5 und 4...Db6 5.Dc2 Sc6/Lf5/Se4 Theorie 16 [06:01]
  25. 24: Theorie 17 - 2...d5 3.e3 c6 4.Ld3 Lg4 5.f3 Lh5 und 3...e6 4.Ld3 Le7 5.Sd2 b6 6.Sgf3 Lb7 Theorie 17 [05:32]
  26. 25: Theorie 18 - 2...Se4 3.Lf4 d5 4.e3 c5 5.Ld3 Sf6 6.c3 Sc6 Theorie 18 [00:19]
  27. 26: Theorie 19 - 2...Se4 3.Lf4 d5 4.e3 c5 5.Ld3 Db6 6.Lxe4 dxe4/Dxb2 Theorie 19 [03:21]
  28. 27: Theorie 20 - 2...Se4 3.Lf4 d5 4.e3 Lf5 5.f3 Sf6 6.c4 e6 7.Sc3 c6 Theorie 20 [04:00]
  29. 28: Theorie 21 - 2...Se4 3.Lf4 e5 und 2...c6 3.Sd2 d5/Db6 Theorie 21 [05:58]
  30. 29: Theorie 22 - 2...g6 3.Lxf6 exf6 4.c4 Lg7/d5/Lb4+ Theorie 22 [01:18]
  31. Test
  32. 30: Quiz 1 [02:52]
  33. 31: Quiz 2 [02:29]
  34. 32: Quiz 3 [03:53]
  35. 33: Quiz 4 [03:00]
  36. 34: Quiz 5 [03:05]
  37. 35: Quiz 6 [02:39]
  38. 36: Quiz 7 [02:53]
  39. 37: Quiz 8 [03:07]
  40. 38: Quiz 9 [02:41]
  41. 39: Quiz 10 [04:10]
Mehr...Weniger...

Andere Kunden bestellten auch

The London System with 2.Bf4
The London System with 2.Bf4
von Simon Williams
"Einfach aber aggressiv!" Freuen Sie sich auf eine neue, spannende DVD von Simon Williams. Lassen Sie sich zeigen, wie Sie mit dem Londoner System (1.d4 d5 2.Lf4) dynamische und zugleich gut fundierte Stellungen aufs Brett bekommen.
29,90 €
Powerplay 25: Beliebte Damenbauer-Eröffnungen - ein Repertoire für Schwarz
Powerplay 25: Beliebte Damenbauer-Eröffnungen - ein Repertoire für Schwarz
von Daniel King
Eröffnungen wie das Londoner System und Trompowsky sind auf dem Vormarsch! Lassen Sie sich von Daniel King zeigen, wie Sie dem mit Schwarz am besten begegnen. Die perfekte Ergänzung zum Schwarzrepertoire auf Kings Powerplay DVDs Band 23 und 24!
29,90 €
Der listige Leningrader
Der listige Leningrader
von Stefan Kindermann
Stefan Kindermann gilt als einer der größten Experten des „Leningraders“ und stellt mit dieser DVD ein kompaktes Repertoire vor, das dem neuesten Stand der Theorie entspricht.
29,90 €
The Sniper
The Sniper
von Charlie Storey
Der Sniper ist ein universelles Eröffnungsgerüst, das man gegen alle wichtigen ersten Züge von Weiß anwenden kann - 1.e4, 1.d4, 1.c4, 1.f4 und 1.Sf3. Schwarz spielt 1…g6, 2…Lg7 und 3…c5 gegen praktisch alles!
29,90 €
The Accelerated London with 2.Bf4
The Accelerated London with 2.Bf4
von Nigel Davies
Auf dieser DVD untersucht Nigel Davies diese faszinierenden Pläne, die dem Londoner System jede Menge Biss geben und Raum für Kreativität bieten.
29,90 €