Login
0,00 €
In den Warenkorb
19,95 €

Highlights:

Wijk an Zee: Magnus Carlsen startete schlecht, aber 6 aus 6 in der Mitte des Turniers reichten zum alleinigen Sieg. Die Zweitplatzierten Ding Liren, Wesley So und Maxime Vachier-Lagrave haben je eine Partie auf der DVD für Sie kommentiert. Rustam Kasimdzhanov hat genau wie Mihail Marin Partien im Videoformat analysiert.

Gibraltar: Hikaru Nakamura war die Nr. 1 beim großen Open in Gibraltar und bestätigte seine Position eindrucksvoll: erst 6 aus 6, am Ende 8,5 aus 10. Der Amerikaner hat für uns seine Partie gegen den jungen GM Baskaran kommentiert.

Baden-Baden: Arkadij Naiditsch spielte ein hervorragendes Turnier: Sieg gegen den Weltmeister und ungeschlagene 4,5 aus 7. Doch Carlsen kam letztlich auf die gleiche Punktzahl und setzte sich im Stechen durch. Mit Kommentaren von Krasenkow, Mokal, Roiz, Shah und Szabo.

Zürich: Hikaru Nakamura wurde im klassischen Turnier Zweiter und gewann auch nicht im Schnellschach. Doch in der Gesamtwertung lag er am Ende gleichauf mit Anand. Dank siegreicher Armageddon-Partie holte sich der Amerikaner den Gesamtsieg. Analysen von Krasenkow und Pavlovic.

GP Tiflis: Ein Paukenschlag! Der als Nr. 10 gestartete Evgeny Tomashevsky holte sich mit 8 aus 11 überlegen den Turniersieg und dazu die Führung in der Gesamtwertung des FIDE-Grand-Prix.

11 akuelle Eröffnungsartikel mit neuen Repertoireideen:
Sagar Shah: Englisch 3.Lg2 h6
Sumets: Altindisch 5.Lg5 Le7 6.e3
Szabo: Sizilianisch Englischer Angriff
Marin: Französisch Tarrasch 3...c5
Postny: Ragosin-Verteidigung 5.Lg5 h6
Stohl: Halbslawisch/Katalanisch 5.g3
u.v.m.

Sprachen: Deutsch, Englisch
Veröffentlicht:Mrz 2015
Lieferung: Download, Post
Niveau: Turnierspieler Profi
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands
In den Warenkorb