Login
0,00 €
Kategorie:   Training60 Minuten
In den Warenkorb
9,90 €

Zur Reti-Eröffnung gehören verschiedene weiße Varianten: Sf3 ist Pflicht, danach gibt es Abspiele mit g3 oder b3, aber auch beide Fianchettos sind möglich; hinzu kommt ganz häufig der Zug c4. Gegen alle diese Reti-Varianten schlägt Henrik Danielsen einen Aufbau mit d5 und c6 vor, damit verbunden ist die frühe Entwicklung des Lc8 - meistens nach g4, aber mitunter auch nach f5. Es ist klar, dass dieser Aufbau vor allem für Slawisch-Spieler gedacht ist, denn man muss ja im frühen Stadium mit d4 und Übergang zu dieser Eröffnung rechnen. In 8 Videos von insgesamt 60 Minuten Länge zeigt Ihnen der isländische Großmeister viele Feinheiten und Tricks sowie Züge, die man unbedingt kennen muss.

Sprachen: Englisch
System: Windows 7 oder neuer
Veröffentlicht:Jul 2013
Lieferung: Download
Niveau: Fortgeschritten Turnierspieler
In den Warenkorb