Login
0,00 €

Geschlossene Eröffnungen

Auch nach 1.d4 ist die symmetrische Antwort (1...d5) am solidesten und besitzt daher eine hohe Popularität. Weiß kann dann mit 2.c4 das Damengambit wählen, während alle anderen Fortsetzungen zu den Damenbauernspielen gezählt werden.

Untervarianten:

Bei ChessBase veröffentlicht:

Die solide Slawische Verteidigung
Die solide Slawische Verteidigung
Lassen Sie sich von einem Kenner des Systems (1. d4 d5 2. c4 c6) zeigen, wie man im Slawen punktet. GM Nick Pert stellt ein schlagkräftiges Repertoire aus klassischen und hochmodernen Varianten vor. Mit interaktivem Abschlusstest!
von Nicholas Pert
29,90 €
Tschebanenko-Slawisch
Tschebanenko-Slawisch
von Viktor Bologan
29,90 €
Beat the Slav the classical way
Beat the Slav the classical way
von Rustam Kasimdzhanov
9,90 €
Albin’s Countergambit
Albin’s Countergambit
von Rustam Kasimdzhanov
29,99 €
Wie man 6.Se5-Slawisch effektiv bekämpft
9,90 €
Greife mit g3 gegen Semislawisch an!
9,90 €
Kontern mit Tschebanenko-Slawisch
9,90 €
The Botvinnik and Moscow variation
29,99 €
Abgelehntes Damengambit
Abgelehntes Damengambit
Nach den Zügen 1.d4 d5 2.c4 e6 errichtet Schwarz ein festes Zentrum und spielt im klassischen Stil; er will sich einfach entwickeln und schnell kurz rochieren, um die Kontrolle im Zentrum zu behalten.
von Lorin D'Costa, Nick Murphy
27,90 €