Login
0,00 €
ChessBase Magazin Extra 196

Knapp eine Stunde Videotraining. Plus 32 ausführliche Analysen von Romain Edouard, Karsten Müller, Michal Krasenkow, Imre Hera und Tanmay Srinath. Das ChessBase Magazin Extra ist die perfekte Ergänzung zu ChessBase Magazin. Erhältlich als Einzelausgabe oder im Abonnement (6 Ausgaben pro Jahr). Lieferbar auf DVD oder als Download.

12,99 €

Trainieren mit der Woodpecker-Methode

Eine beliebte und erfolgreiche Methode, Taktik zu trainieren, ist die sogenannte „Woodpecker“-Methode. Vereinfacht beschrieben bedeutet dies, dass man eine Datenbank mit Taktikaufgaben hat, die man immer wieder und wieder durcharbeitet. Auf diese Weise wird erreicht, dass sich Motive und typische Wendungen „einbrennen“ und diese in der Partie erkannt und gefunden werden. | Grafik: ChessBase
 6
 5
Frisch Rezensiert

Die offenen Spiele - Ein ausführlicher Überblick

Nach den Zügen 1.e4 e5 beginnen die Offenen Spiele. Die Bezeichnung entstammt der Tatsache, dass sich in vielen Fällen die Stellung im Zentrum schnell öffnet und Feindkontakt entsteht. Das gilt zum Beispiel für die Schottische Partie, das Zweispringerspiel im Nachzuge oder das ehrwürdige Königsgambit. Die wichtigsten Eröffnungen sind aber die Italienische Partie und Spanische Partie, in denen es häufig langsamer zur Sache geht. Diese und alle weiteren relevanten Spielweisen nach 1.e4 e5 stellt der Internationale Meister Georgios Souleidis auf dieser DVD in 36 Videos vor.