Login
0,00 €
Strategy Training: How to Make a Plan

In every game of chess, there comes a moment when one is confronted with the question: what should I do now? Often, the solution involves more than finding just one single move, and you are rather challenged to work out a complete plan instead. In order to make an effective plan, one needs to delve deeper into the position – just determining which pieces are good and bad normally is not enough to find your way.

29,90 €

Keine Sorgen mehr im Endspiel!

In keiner Phase einer Schachpartie ist der Schachspieler so unsicher wie im Endspiel. In keiner Phase der Partie werden so viele halbe – und gelegentlich auch ganze – Punkte liegengelassen oder weggeschmissen wie im Endspiel. Aber es gibt Hilfe: Die Endspiel-Kolumne im ChessBase-Magazin. Anhand praktischer Beispiele erläutert einer der weltbesten Endspielkenner, Großmeister Dr. Karsten Müller, grundlegenden Endspielprinzipien. Gut gewählte Partien sorgen für einen kontinuierlichen Lerneffekt mit reichlich Spaß und Unterhaltung. Noch mehr Freude bereitet das Trainieren und Punkten, wenn Sie für das Training die zahlreichen Trainingsfunktionen von ChessBase 15 verwenden. Wir erklären in diesem Tutorial, wie das geht. | Grafik: ChessBase
 3
 3
Frisch Rezensiert

The complex Najdorf

Bei der Zusammenstellung eines Eröffnungsrepertoires erwägt man üblicherweise zwei Typen von Varianten. Zum Einen einen soliden Partiebeginn, wie z.B. 1...e5 gegen 1.e4, mit jeder Menge strategischen Ideen und ruhigen Abspielen. Andererseits gibt es natürlich auch Tage, an denen man mit Schwarz unbedingt einen Sieg braucht und auf die gegnerische Stellung einen potentiell vernichtenden Angriff loslassen will. Genau für solche Gelegenheiten eignet sich Najdorf perfekt, und es ist kein Zufall, dass Garry Kasparov von allen Sizilianisch-Varianten genau diese mit Abstand am häufigsten anwandte - Najdorf leistete ihm seine gesamte brillante Karriere hindurch gute Dienste. Ich selbst habe Najdorf mit beiden Farben gespielt, doch auch für mich gibt es in den endlosen Tiefen dieser Eröffnung noch jeden Tag Neues zu entdecken. Strategie, Kombinationen, Angriff und Verteidigung, Opfer und prachtvolle Manöver - Najdorf ist aufregendes Schach par excellence!