Login
0,00 €
Understanding Middlegame Strategies Vol.1 and 2

In this DVD we deal with different dynamic decisions involving pawns. The aim of this DVD is to arm club/tournament players with fresh ideas which they can use in their own practice.

59,80 € 54,90 €

Strategie effizient trainieren mit dem ChessBase Magazin!

Wie trainiert man Schach-Strategie? Das ChessBase Magazin liefert hochwertiges Trainingsmaterial von internationalen Top-Trainern zu allen Bereichen, auch zum Thema Strategie. z.B. in CBM 188 ein Videobeitrag und eine Datenbank von Mihail Marin zum Thema „Vorstoß g4-g5 bei beidseitig kurz rochiertem König“. Diese Beiträge können Sie für ausführliche "Schachgespräche" mit Ihrer Engine oder für spannende Trainingseinheiten beim Replay-Training nutzen. Wir zeigen Ihnen, wie es am besten geht. | Grafik: ChessBase
 4
Frisch Rezensiert

Für Nimzoindisch ist es nie zu spät + Nimzo-Indian Powerbook 2018

Es hat lange gedauert, bis Viktor Bologans zu Nimzoindisch gefunden hat, und es war ein schwieriger Weg. Das bedauert der Großmeister aus Moldawien heute. „Ich hätte besser damit angefangen, als ich jung war. Zuerst spielte ich gegen 1.d4 nur Königsindisch, später lernte ich den Springertango, welcher bereits einige Elemente von Nimzoindisch enthielt, und erst im neuen Jahrtausend nahm ich dann die Eröffnung selbst in mein Repertoire auf.“ Das war die Zeit, in der er u.a. 2003 das Dortmunder Turnier gewann, nicht zuletzt dank eines Schwarzremis gegen Vladimir Kramnik in einem Nimzoinder mit 4.Dc2. Der moldawische GM empfiehlt diese Eröffnung für Spieler aller Klassen. „Die Eröffnung ist komplex und gleichzeitig einfach. Sie lehrt etwas ganz Wichtiges im Schach - wie man mit einem Springer gegen einen Läufer spielt. Ich würde sagen, dass Nimzoindisch dieselbe Bedeutung hat wie Spanisch nach 1.e4.“ Auf der DVD gibt Bologan Ihnen einen klaren Plan an die Hand, wie Sie gegen 1.d4 Sf6 2.c4 e6 3.Sc3 spielen sollten. Videospielzeit: 4 Std. 14 min (Englisch)